Bachblüten

 

 

 

Der englische Arzt Dr. Richard Bach brachte über seine Fähigkeit der Intuition ein spezielles  Wissen über die Heilkraft von Pflanzen in die Welt.

Er fand heraus, dass es für emotionale Zustände und verschiedene Gefühls- und Stimmungslagen sowie Handlungsmuster unter denen wir oder andere leiden, jeweils ein "Kraut gewachsen" ist.

Unsere Lebensumstände bewirken, dass wir uns gefühls- und verhaltensmäßig aus unserer Mitte herausbewegen. Wir sind aus dem Lot - wir fühlen uns unglücklich und belastet - unter Umständen wird der Körper krank.

Die "Botschaft" der Pflanzen unterstützt uns auf dem Weg zur Harmonie.

 

Bachblüten sind eine gute Ergänzung anderer Therapien, um den psychischen Anteil von Erkrankungen zu berücksichtigen